WAS-2108 (Lada Samara) Volkspolizei

Artikelnummer: 9389

Pkw WAS-2108 (Lada Samara) der Volkspolizei der DDR

Maßstab 1:120

Kategorie: Sondermodelle


28,95 €

inkl. USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)

sofort verfügbar

Lieferstatus: Vorbestellbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 


Maßstäbliches Modell des russischen Pkw WAS-2108, in Deutschland verkauft uner dem Namen Lada Samara.
Das Modell ist nicht rollfähig, Decals der "Volkspolizei" liegen zur Selbstdekoration bei.

WIKIPEDIA verrät uns dazu:

Der WAS 2108-2115 (Export Lada Samara / Forma) war ein PKW in der Kompaktklasse von AwtoWas aus der Russischen Föderation. Er wurde in Toljatti an der Wolga gebaut und ist nach der benachbarten Stadt Samara benannt. Bis Mitte 2004 wurde der Samara/Forma auch nach Deutschland geliefert. Erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde die Modellreihe 1984 als Dreitürer WAS-2108. Sie ersetzte den Lada Schiguli. Es war das erste Modell des russischen Autoherstellers mit Frontantrieb und kam mit drei Motorvarianten auf den Markt. Außerdem war es das erste russische Auto, das mit einem Fünfganggetriebe angeboten wurde. Entwickelt wurde es in Zusammenarbeit mit Porsche. Im ersten Jahr wurden 2000 Stück gefertigt und der Wagen wurde das meistverkaufte Auto in Russland. 1986 folgte der Fünftürer WAS-2109, der gemeinsam mit IzhAvto und AZLK entwickelt wurde und auf dem gleichen Konzept wie der IZH-2126 basierte.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte